Modernisierung

Modernisierungsmaßnahmen sind Baumaßnahmen, durch welche die Wohnung, das Haus oder Grundstück in eine höhere, verbesserte Sphäre gelangen. Dies können Maßnahmen zur Energieeinsparung, Reduzierung des Wasserverbrauchs oder sonstigen Verbesserung der Wohnverhältnisse sein. Die Modernisierung muss der Vermieter spätestens drei Monate vor Beginn den Mietern anzeigen. Die Mitteilung sollte außerdem Informationen über geplante Mieterhöhungen enthalten. Der Mieter muss die Modernisierung grundsätzlich dulden. Ausnahmen sind sog. Härtefälle.


Info: Dieser Ratgeber ersetzt keine Rechtsberatung. Fragen Sie jetzt unsere Partneranwälte um Rat.