Bekannt aus:
Bild am Sonntag Süddeutsche Zeitung Bayerischer Rundfunk N24 Doku Gefördert durch: EFRE
Bild am Sonntag Süddeutsche Zeitung Bayerischer Rundfunk
Gefördert durch:

MieterEngel: Mieterschutz direkt online

MieterEngel ist der erste digitale Mieterschutz-Club. Als Mitglied unserer Onlineplattform erhalten Sie durch unsere Partneranwälte professionelle Rechtsberatung zu jedem Mietproblem.

Unsere kompetenten Partneranwälte beantworten all Ihre Fragen – ob es nun um Schimmelprobleme, Schönheitsreparaturen, Kündigungen, Mieterhöhungen oder Mietminderungen geht.

Zum günstigen Jahrestarif werden Sie in der Regel innerhalb von nur 48 Stunden per Telefon oder E- Mail von unseren exklusiven Partneranwälten beraten. Schnell, komfortabel und zuverlässig.

 

Hätten Sie’s gedacht?

Augsburg gehört nach der bayerischen Mieterschutzverordnung zu den Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt. Somit birgt die Stadt ein hohes Risiko für Mietwucher.

VOR MIETWUCHER SCHÜTZEN

Augsburgs teuerste Stadtteile


  1. Göggingen
  2. Antonsviertel
  3. Innenstadt
  4. Pfersee
  5. Hochzoll
  1. Spickel
  2. Hochfeld
  3. Herrenbach
  4. Universitätsviertel
  5. Lechhausen

Als „grünste und lebenswerteste Stadt Europas 1997“ ist Augsburg ein begehrtes Wohnpflaster. Die hohe Nachfrage verursachte in den vergangenen Jahren steigende Immobilienpreise. Der Mieterverein Augsburg meint dazu: „Der Augsburger Wohnungsmarkt ist derart angespannt, dass es bereits zu einem Verdrängungswettbewerb führt. Die Wartelisten […] für preisgünstigere Wohnungen werden immer länger.“

Wie in fast jeder beliebten Stadt in Deutschland hat auch Augsburg mit den stetig steigenden Mieten zu kämpfen. Im Jahr 2015 wurde die Mietpreisbremse nach dem Wunsch vom Mieterbund und Mieterverein Augsburg eingeführt, um dem einen Riegel vorzuschieben. Zur Zeit gilt in Augsburg eine reduzierte Kappungsgrenze bei Mieterhöhungen sowie eine Mietpreisbremse bei Neuvermietungen. Die Mietpreisbremse legt fest, dass Wohnungen bei Neuvermietung nicht mehr als 10% über dem geltenden Mietspiegel liegen dürfen. Es lohnt sich den aktuellen Mietspiegel hier anzuschauen.



https://www.immobilienscout24.de/immobilienbewertung/immobilienpreise.html

JETZT ABSICHERN

Hätten Sie’s gedacht?

Wenn Sie in Ihrem Wohnraum unter Lärmbelästigung leiden, steht Ihnen in vielen Fällen eine Mietminderung zu.

MINDERUNG DURCHSETZEN

Marder sorgt für Mietminderung

Die häufigsten Gründe für Mietminderungen sind Schimmel, defekte Heizungen oder Baulärm. In Augsburg minderte eine Mieterin ihre Miete aufgrund eines Marders: Im Dachgeschoss direkt über der Wohnung herrschte von 22 bis 6 Uhr erheblicher Lärm durch Schreien und Kratzen.

Der Vermieter akzeptierte die Minderung nicht und erhob daher Klage. Doch das Amtsgericht Augsburg entschied gegen den Vermieter. Das nachtaktive Tier war für den Mieter durch den verbauten Fehlboden deutlich zu hören – ein klarer Wohnungsmangel!

Die Mieterin durfte also ihre Miete zu Recht um 10% mindern. In einem anderen Marder- Fall hielt das Amtsgericht Hamburg-Barmbek sogar eine Minderungsquote von 24% für eine angemessenen.

Leiden auch Sie unter Mängeln in der Wohnung? Dann lassen Sie Ihren Fall von einem unserer Partneranwälte prüfen und setzten Sie Ihr Recht auf Mietminderung durch!

JETZT ANWALT SPRECHEN

Mietrechtsstreitigkeiten müssen nicht vor Gericht enden!

JETZT ABSICHERN

Ihr Mieterverein mit Sofort-Hilfe

In Augsburg ist es nicht leicht, gute und erfahrene Rechtsanwälte für Mietrecht zu finden. Wir wissen, wovon wir reden. Denn wir haben uns in ganz Deutschland auf die Suche begeben. Die Suche war mühselig, doch wir sind fündig geworden. Heute haben wir deutschlandweit Partneranwälte, die sich durch besondere Kenntnisse im Mietrecht und einen freundlichen Kundenumgang zertifiziert haben. Diese stehen Ihnen für mietrechtliche Fragen und Probleme zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Telefontermin – in der Regel schon innerhalb der nächsten 48 Stunden! So können Sie akute Probleme schnell aus dem Weg schaffen!

JETZT ANWALT SPRECHEN



Partneranwälte bei MieterEngel

Bei MieterEngel beraten Sie ausschließlich ausgewählte und geprüfte Rechtsanwälte. Wenn Sie Mitglied werden, bekommen Sie einen persönlichen Mietrechtsanwalt zugeteilt, der Sie zu allen Fragen rund ums Mietrecht berät. Wir möchten Mietern verständliche Empfehlungen an die Hand geben und keine lange Liste von juristischen Klauseln. Alle mit uns zusammen arbeitenden Rechtsanwälte haben mindestens 5 Jahre Erfahrung im Mietrecht und wir haben ihr Wissen, ihre Lizenzen und auch ihren Kundenumgang noch einmal geprüft. 75% von Ihnen haben einen Doktortitel oder sind Fachanwälte für Mietrecht.

Die hohe Qualität der Beratungsleistungen durch unsere Partneranwälte können wir Mietern nur deshalb gewährleisten, weil wir auf Vor-Ort-Beratungsstellen verzichten und das eingesparte Geld lieber in die Auswahl unserer Partneranwälte stecken. Unser Online-Modell bietet Mietern außerdem Rechtsberatung zur richtigen Zeit ohne Stress und Wartezeiten. Bei uns bekommen Sie in der Regel schon innerhalb von 48 Stunden eine klare Antwort.

Die Pluspunkte des Mieterschutzes von MieterEngel

Digitaler Mieterschutz

Wir machen modernen und digitalen Mieterschutz: Auf Fragen zu Mietproblemen bekommen Sie als Mitglied schnelle und zuverlässige Antworten von unseren Partneranwälten.


Professionelle Ansprechpartner

Nachdem wir Ihre Unterlagen durchgesehen haben, klärt Sie einer unserer erfahrenen Partneranwälte über Ihre Rechte als Mieter auf.


So schnell wie möglich

Kurze Wartezeiten sind unser Anspruch: In der Regel melden sich unsere exklusiven Partneranwälte wochentags innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen.


Zwei Beratungsmöglichkeiten

Am schnellsten geht es, wenn Sie sich telefonisch beraten lassen. Alternativ schildern Sie Ihre Frage einfach schriftlich.


Geld sparen

Im Basis- oder Plus-Paket profitieren Sie von unseren Leistungen. So schonen Sie nicht nur Ihre Nerven, sondern auch Ihren Geldbeutel.


Ob Bremen, Köln oder DüsseldorfMieterschutz von MieterEngel können Sie überall in Deutschland nutzen!