Renovierungsklauselcheck: Leistungen

Was bekomme ich für mein Geld?

Unsere Partneranwälte prüfen für Sie, ob Ihr Mietvertrag Sie zur Renovierung verpflichtet oder Sie sich das sparen können. Das Ergebnis teilen wir Ihnen in einem schriftlichen Prüfungsbericht mit. Hier können Sie einen Beispiel-Bericht herunterladen

Was kann bei der Prüfung herauskommen?

1. Option: Ihre Klausel ist unwirksam

Aufgrund der aktuellen BGH-Rechtsprechung sind viele Klauseln unwirksam. Falls das auch auf Ihren Mietvertrag zutrifft, müssen Sie die Schönheitsreparaturen in Ihrer Wohnung nicht unbedingt ausführen. Wir liefern die Begründung.

2. Option: Ihre Klausel ist teilweise wirksam

In unserem Prüfungsbericht sagen wir Ihnen, welche Klauseln ungültig sind und geben Ihnen Tipps, wie Sie mit Ihrem Vermieter kommunizieren können.

3. Option: Ihre Klausel ist wirksam

In diesem Fall müssen Sie Ihre Wohnung renovieren. Gehen Sie kein Risiko ein, trommeln Sie Ihre Freunde zusammen und veranstalten Sie eine Renovierungsparty.

VERTRAG SCHICKEN
ANWALTS-CHECK
ERGEBNIS
  • Häufige Fragen:
Welche Arbeiten sind Teil der Schönheitsreparaturen?
Schönheitsreparaturen umfassen nur das Tapezieren, Anstreichen oder Kalken der Wände und Decken, das Streichen der Fußböden, Heizkörper einschließlich Heizrohre, der Innentüren sowie der Fenster und Außentüren von innen.( §28 Verordnung über wohnungswirtschaftliche Berechnungen nach dem Zweiten Wohnungsbaugesetz, Abs 4)
Wie beeinflussen die Urteile des BGH, ob ich meine Wohnung renovieren muss?
Letztes Jahr stärkte der Bundesgerichtshof (BGH) in zwei weiteren Urteilen (Aktenzeichen VIII ZR 185/14 und Aktenzeichen VIII ZR 242/13) die Rechte von Mietern. Demnach müssen Mieter, die nicht renovierte Wohnungen übernommen haben und Renovierungsklauseln in ihren Verträgen haben, nicht renovieren. Zudem wurde die sogenannte Quotenklausel für unwirksam erklärt. Lassen Sie von unseren ausgewählten Partneranwälten prüfen, ob auch Ihr Mietvertrag betroffen ist.
Was bekomme ich, wenn ich meinen Mietvertrag überprüfen lasse?
Sie erhalten einen Prüfungsbericht, in dem aufgeführt ist, ob die Schönheitsreparaturklausel in Ihrem Mietvertrag wirksam oder unwirksam sind. Der Partneranwalt, der Ihren Mietvertrag prüft, gibt Ihnen außerdem eine Empfehlung wie Sie am besten mit Ihrem Vermieter kommunizieren, um Ihre Rechte durchzusetzen.
Wer prüft meinen Mietvertrag?
Ihr Mietvertrag wird von ausgewählten Partneranwälten geprüft, die langjährige Erfahrung im Bereich Mietrecht haben. Wenn Sie einen Prüfungsbericht beauftragen, sehen Sie den Namen des Anwalts direkt im Warenkorb. Das dort einzusehende Angebot gilt jedoch nur, wenn Sie dies direkt über MieterEngel in Auftrag geben.
Welche Teile des Mietvertrags werden geprüft?
Alle Klauseln werden geprüft sofern sie erkennbar die Durchführung von Schönheitsreparaturen betreffen. Etwaige Schadensersatzansprüche wegen übermäßigen oder unsachgemäßen Gebrauchs können nicht geprüft werden.
Was kann ich tun, wenn ich bereits renoviert habe?
Sie können unseren Service trotzdem in Anspruch nehmen. Sollten wir herausfinden, dass die Klausel in Ihrem Mietvertrag unwirksam ist, können Sie unter Umständen Ihre Aufwendungen von Ihrem Vermieter ersetzt verlangen. Dieser Anspruch verjährt allerdings 6 Monate nach Ende des Mietvertrages.
Wie lange dauert es, bis ich von MieterEngel ein Ergebnis habe?
In der Regel erhalten Sie das Prüfungsergebnis innerhalb von 48 Stunden.

Für 49,90 Euro herausfinden, ob Sie Ihre Wohnung wirklich renovieren müssen!

OFFIZIELLE PARTNER:
YouIsNow Logo