Bekannt aus:
Bild am Sonntag Süddeutsche Zeitung Bayerischer Rundfunk N24 Doku Gefördert durch: EFRE
Bild am Sonntag Süddeutsche Zeitung Bayerischer Rundfunk
Gefördert durch:

Innovativer Online-Mieterschutz von MieterEngel

MieterEngel ist der erste Mieterschutz-Club in der digitalen Welt. Unsere Partneranwälte helfen Ihnen, Mietprobleme zu lösen und Auseinandersetzungen mit dem Vermieter zu gewinnen. Von A wie Abmahnung bis Z wie Zwangsräumung – Sie können uns zu jedem Mietproblem kontaktieren. Unsere erstklassigen Partneranwälte klären Sie über Ihre Rechte auf und geben Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie Ihr Recht als Mieter durchsetzen können. Dank unseres fortschrittlichen Konzeptes können wir Ihnen in der Regel innerhalb von nur 48 Stunden einen Beratungstermin vermitteln. In unserem günstigen Jahrestarif sind je nach Basis- oder Plus-Tarif verschiedene Leitungen enthalten. Für beide Pakete gilt: Es erwarten Sie keine versteckten Kosten.

 

Hätten Sie’s gedacht?

Durch den Trend zu Single-Haushalten fordern viele Vermieter unverschämte Mieten für kleine Wohnungen. Mit uns finden Sie heraus, welche Preise in Ihrem Wohngebiet angemessen sind. VOR MIETWUCHER SCHÜTZEN

Saarbrückens beliebteste Wohnecken

 
  1. Eschberg
  2. St. Johann
  3. Scheidt
  4. St. Arnual
  5. Malstatt
  1. Dudweiler
  2. Güdingen
  3. Brebach-Fechingen
  4. Bübingen
  5. Burbach
Allerorts steigen die Mieten. Deutschlandweit sind Mietpreise seit 2015 um 8,4 Prozent gestiegen. 2018 betrug in Saarbrücken der Durchschnittspreis für den Quadratmeter noch 6,11€. 2021 schon 6,83€.  
Durchschnittlicher Mietpreis € /m² (basierend auf https://www.immobilienscout24.de/, Stand Januar 2022 )
 
JETZT ABSICHERN

Hätten Sie’s gedacht?

Bei Wohnungsmängeln haben Sie in den meisten Fällen das Recht Ihre Miete zu mindern. Mindern Sie jedoch ohne Berechtigung, riskieren Sie eine fristlose Kündigung. MINDERUNG PRÜFEN

Keine Mietminderung bei Einfachverglasung

In einem Saarbrückener Fall beklagte sich eine Mieterin eines Friseurgeschäftes darüber, dass die Einfachverglasung höhere Heizkosten verursachte. Sie verlangte doppelt verglaste Schaufensterscheiben. Nachdem sich die Vermieterin weigerte, dem Verlangen der Mieterin nachzukommen, erhob die Mieterin Klage auf Feststellung, ihre Miete um 40% mindern zu dürfen. Das Oberlandesgericht Saarbrücken entschied gegen die Mieterin, denn die Einfachverglasung habe zum Zeitpunkt der Gebäudeerrichtung der gültigen Wärmeschutzverordnung entsprochen. Wenden Sie sich mit Ihrem Vorhaben direkt an MieterEngel – so stecken Sie Ihr Geld nicht in aussichtslose Gerichtsverfahren. Unsere Partneranwälte klären Sie über Ihre Rechte und Pflichten als Mieter auf. JETZT ANWALT SPRECHEN

Mietrechtsstreitigkeiten müssen nicht vor Gericht enden!

JETZT ABSICHERN

Umfassender Service von MieterEngel

Digitaler Mieterschutz

Mit der Unterstützung durch MieterEngel müssen Sie sich dem Vermieter nie wieder ausgeliefert fühlen. Unsere hochqualifizierten Partneranwälte stehen Ihnen in jeder Situation zur Seite.

Egal, wo Sie sich befinden

Komplett unabhängig von Ihrem Wohn- oder Aufenthaltsort beraten unsere Partneranwälte Sie telefonisch oder via E-Mail. Das erspart Ihnen Zeitdruck und lange Fahrtwege.

Antworten in Rekordzeit

Oft können wir Ihnen schon innerhalb eines Tages einen unserer erstklassigen Partneranwälte vermitteln. Spätestens treten sie wochentags aber nach 48 Stunden mit Ihnen in Kontakt.

Zwei Beratungswege

Unsere Partneranwälte beraten Sie komfortabel via Telefon. Alternativ können Sie sich auch schriftlich Rat holen.

Transparente Kosten

Zum Jahrestarif erhalten Sie Hilfe zu allen bestehenden und zukünftigen Mietproblemen. Ohne Erhöhungen und Zusatzkosten.

Ob Leipzig, Berlin oder MünchenMieterschutz von MieterEngel können Sie überall in Deutschland nutzen!