Warum?

Mieterschutz über MieterEngel

Sie haben Mietprobleme?

Dann verlassen Sie sich nicht auf Google oder Ihre Freunde. Ihre Rechte als Mieter hängen fast immer davon ab, was in Ihrem Mietvertrag steht. Kontaktieren Sie deshalb lieber gleich einen Anwalt, der Ihren Fall genau einschätzen kann. Über MieterEngel bekommen Sie schriftlichen oder telefonischen Rechtsrat von ausgewählten Partneranwälten.

Einfach online anmelden, Mietvertrag per WhatsApp schicken und Termin beim Partneranwalt erhalten – und zwar nicht nur einmal, sondern bei jedem mietrechtlichen Problem.
Und das schon ab 69 EUR pro Jahr.

Sie brauchen schnell Mieterschutz?

Mitglied werden und Rechtsrat von Partneranwälten erhalten
– oft schon am gleichen Tag!

Jetzt Hilfe anfordern!

Schutz vor zukünftigen Gerichtskosten!

Selbst wenn Sie als Mieter kein aktuelles Probleme haben, ist es ratsam, sich vor einem möglichen Streit mit dem Vermieter zu schützen. Über uns können Sie eine Mietrechtsschutzversicherung der Allianz zu günstigen Konditionen bekommen. So bleiben Sie auf Gerichtskosten nicht sitzen mehr Infos.


Ärger mit dem Vermieter?

Deutschlandweiter Mieterschutz
durch ausgewähte Partneranwälte
ohne Wartezeiten.

Jetzt Hilfe anfordern!
tenant-woman

So funktioniert MieterEngel

 

1. Ausgewählte Partneranwälte

Über unsere Plattform bieten ausgewählte Partneranwalt Mietrechtsberatung an. 75% der Anwälte sind Fachanwälte im Mietrecht oder haben einen Doktortitel.

 

2. Digitales Sekretariat

Damit der Anwalt bei der Beratung Ihren Mietvertrag einsehen kann, wird sowohl Ihre Frage als auch Ihr Mietvertrag digital aufbereitet. Sie können zum Beispiel den Mietvertrag einfach abfotografieren und per WhatsApp schicken. Das MieterEngel-Team vereinbart für Sie Termine mit dem Partneranwalt und hilft Ihnen sich auf das Gespräch vorzubereiten.

 

3. Wie oft werde ich von meinem Anwalt beraten?

Egal wie viele Probleme Sie haben – bei jedem Mietproblem werden Sie von Ihrem Anwalt beraten. Pro Mietproblem können Sie bis zu 2 Rückfragen stellen. Drei Beratungen sind in der Regel ausreichend, damit der Anwalt den Fall rechtlich einschätzen und Ihnen Tipps geben kann.

 

4. Erhalte ich auch schriftliche Auskunft von meinem Anwalt

Sie haben die Wahl zwischen telefonischer und schriftlicher Beratung. Im Vorfeld der Beratung können Sie sich entscheiden, ob Sie eine telefonische oder schriftliche Auskunft von Ihrem Partneranwalt erhalten wollen.

 

5. Schreibt der Anwalt auch direkt meinen Vermieter an?

Wenn Sie ein Schreiben vom Partneranwalt an den Vermieter möchten, können Sie das PREMIUM-Paket buchen. Der Anwalt setzt dann bis zu zwei Schreiben mit seinem Briefkopf auf und sendet diese an die Gegenseite. Wenn das Problem mit zwei Anwaltsschreiben nicht aus der Welt geschafft werden kann, ist eine außergerichtliche Lösung oft nicht mehr möglich. Nur 3% aller Fälle unserer Partneranwälte enden vor Gericht. Umgekehrt heißt dies aber auch, dass 97% aller Fälle außergerichtlich gelöst werden können.

 

MITGLIED WERDEN

 

6. Mieterschutz ab nur 69 EUR pro Jahr – wie ist das möglich?

Vor Ort kostet eine Erstberatung bei Mietrechsanwälten in der Regel etwa 150 Euro. Häufig können Sie nur eine Frage mit dem Anwalt besprechen. Über uns bekommen Sie Rechtsrat der Partneranwälte zu jedem Problem. Die günstigen Preise sind nur möglich, indem Mitglieder dem MieterEngel Club über Jahre verbunden bleiben. Daher hat die Mitgliedschaft eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten.

Im Grunde ist unser Modell nur dann wirtschaftlich tragbar, wenn Mieter über viele Jahre hinweg Mitglied bleiben. Wir glauben daran, dass ein günstiger Mieterschutz auch im digitalen Zeitalter Sinn macht. Je länger Sie Mitglied bleiben, desto mehr Mieter können über unsere Plattform kostengünstig von Mietrechtsanwälten beraten werden.

 

7. Lohnt sich die Mitgliedschaft?

Eine voll umfängliche Aussage des Anwalts, ob Sie zum Beispiel Geld zurückerhalten kann erst nach der Beratung stattfinden. Darin besteht ja die Leistung des Partneranwalts. Beratung bedeutet nicht, dass der Anwalt Ihnen sagt, was Sie hören wollen, sondern, dass er die Rechtslage nach seinem besten Wissen und Gewissen einschätzt.

 

Denken Sie aber immer daran, selbst wenn Ihr aktuelles Problem nicht zu Ihren Gunsten gelöst werden kann, können Sie sich über uns mit einer Mietrechtsschutzversicherung vor hohen Gerichtskosten schützen. Zudem können Sie Mieterschutz bei allen wiederkehrenden Fragen, wie Nebenkosten, Auszug oder Höhe der Miete nutzen.

 

8. Werde ich auch vor Ort beraten?

Eine Beratung vor Ort ist nicht möglich. Wir wollen vermeiden, dass Sie lange Anfahrtswege haben und sinnlos Zeit im Wartezimmer verschwenden. Über uns erhalten Sie eine exakte Uhrzeit und können Mieterschutz bequem von der Couch oder in der Mittagspause am Arbeitsplatz in Anspruch nehmen.

 

9. Werde ich deutschlandweit beraten?

Sie können innerhalb kürzester Zeit von einem unserer Partneranwälte beraten werden – ganz unabhängig davon, wo in Deutschland Sie wohnen.

 

10. Werden meine Gerichtskosten übernommen?

Wenn Sie eine PRO- oder PREMIUM-Mitgliedschaft buchen, sind sich durch die Mietrechtsschutzversicherung der Allianz abgesichert.

  MITGLIED WERDEN

Noch Fragen? Wir sind für Sie da.

Telefon 030 5557 1887

Montag bis Freitag,
von 9.00 bis 19.00 Uhr, sowie
samstags, 12.00 bis 16.00 Uhr.

WhatsApp 0157 923 473 21

Montag bis Freitag,
von 9.00 bis 19.00 Uhr, sowie
samstags, 12.00 bis 16.00 Uhr.

Süddeutsche Zeitung
Bayerischer Rundfunk
Gründerszene
Haufe
Bild der Frau
Bild am Sonntag