Neben­kosten­prüfung per Smartphone

Für Mitglieder ohne Extrakosten!

Digitale Prüfung durch ausgewählte Partneranwälte: Erfahren Sie innerhalb von nur 48 Stunden, ob Ihre Abrechnung korrekt ist!

Bekannt aus:
Bild am Sonntag Süddeutsche Zeitung Bayerischer Rundfunk N24 Doku Gefördert durch: EFRE
Bild am Sonntag Süddeutsche Zeitung Bayerischer Rundfunk
Gefördert durch:

Neben­kosten­ab­rechnung per Smartphone prüfen lassen –
In nur 3 einfachen Schritten!

Fehler in der Nebenkostenabrechnung sind in Deutschland an der Tagesordnung. Millionen Mieter erhalten jährlich überhöhte Abrechnungen mit ungerechtfertigten Nachforderungen. MieterEngel macht Ihnen die Prüfung so einfach wie möglich: Nutzen Sie Ihr Smartphone, um Ihre Nebenkostenabrechnung prüfen zu lassen!

Unser digitaler Service garantiert Ihnen:


  Einfache Handhabung

  Schnelle Antwort

  Professionelle Einschätzung

  Klare Handlungsempfehlung

  Günstiger Preis

ABRECHNUNG PRÜFEN LASSEN

In nur drei Schritten zum Prüfungsergebnis

1. Schritt

Prüfung anfordern

Loggen Sie sich im MieterEngel-Kundenportal ein und wählen Sie eine schriftliche Beratung zum Thema Nebenkosten. Schreiben Sie im Nachrichtenfeld, dass Sie eine allgemeine Prüfung der Abrechnung wünschen, oder, stellen Sie dem Anwalt ihre spezielle Frage zur Abrechnung.

2. Schritt

Dokumente hochladen

Für die Prüfung Ihrer Nebenkostenabrechnung benötigt der Anwalt Ihre Abrechnung und Ihren Mietvertrag. Sie können die Dokumente als fertige PDF-Datei hochladen, oder sie Seite für Seite mit Ihrem Smartphone mit Hilfe unserer Foto-Funktion abfotografieren.

3. Schritt

Prüfungsbericht erhalten

Ihre Abrechnung wird innerhalb von nur 48 Stunden vom Partneranwalt geprüft. Nach Abschluss der Prüfung werden Sie per E-Mail benachrichtigt und können Ihren Prüfungsbericht im MieterEngel-Kundenportal downloaden.

ABRECHNUNG PRÜFEN LASSEN


Zuverlässige Prüfung ohne Extrakosten

MieterEngel-Mitglieder brauchen für die Prüfung der Nebenkostenabrechnung nichts zu bezahlen! Der Nebenkosten-Check ist in jedem Jahr der Mitgliedschaft enthalten. Innerhalb von nur 48 Stunden erhalten Sie einen schriftlichen Prüfungsbericht, ihres Partneranwalts, mit einer rechtlichen Einschätzung und klaren Handlungsempfehlungen, wie Sie gegen die Abrechnung vorgehen können.



shield

Alle Vorteile der MieterEngel-Basis-Mitgliedschaft im Überblick

Außergerichtliche Rechtsberatung Ihres Anwalts zu allen Mietrechtsthemen

Antwort in der Regel in 48 Stunden

Telefonische oder schriftliche Prüfung

Zwei Rückfragen je Thema

Jährliche Prüfung der Nebenkostenabrechnung

Mietvertrags-Check

79 € / Jahr

JETZT MITGLIED WERDEN

Neben­kosten­ab­rechnung per Smartphone prüfen!




ABRECHNUNG PRÜFEN LASSEN

Stellen Sie Ihre Frage zur Nebenkostenabrechnung!

Ärger mit dem Vermieter?

Jetzt Mietproblem schildern und kostenloses Mieterschutz-Angebot erhalten.


Eine schnelle Prüfung ist entscheidend

Eine schnelle Antwort auf die Frage, ob die Nebenkostenabrechnung korrekt ist, ist für Mieter entscheidend. Denn auch wenn die Abrechnung nicht korrekt ist, berechtig dies Mieter in der Regel nicht dazu, die Abrechnung überhaupt nicht zu bezahlen. Wer im Restaurant nach einem schönen Abendessen Getränke auf der Rechnung findet, die er nie bestellt hatte, darf schließlich auch nicht einfach aufstehen und gehen.

Mieter haben ein Recht auf Widerspruch

Wer eine fehlerhafte Nebenkostenabrechnung erhält, hat das Recht Widerspruch einzulegen und eine neue, korrekte Berechnung der Nebenkosten zu fordern. Wichtig ist jedoch den Widerspruch klar zu begründen. Viele unserer Mitglieder nutzen Zitate aus dem Prüfungsbericht ihres Anwalts, um in Anschluss an die Prüfung selbst an den Vermieter zu schreiben.

Der Widerspruch ist kinderleicht

Nur, wenn Sie schriftlich widersprechen, haben Sie im Streitfall einen Beweis für Ihren Widerspruch. Kostenlose Vorlagen von MieterEngel machen den Widerspruch gegen die Nebenkostenabrechnung zu einem Kinderspiel. Wer dennoch lieber den Anwalt vorschickt, hat die Möglichkeit Schreiben vom Partneranwalt an den Vermieter zu buche. Dann formuliert der Anwalt den Widerspruch gegen die Abrechnung und sendet ihn direkt an den Vermieter.


Klicken Sie, um Ihre kostenlose Vorlage im MieterEngel-Portal herunterzuladen!

Mieter erhalten Rückzahlung nach Widerspruch

Auch der Widerspruch entbindet Mieter nicht von der Pflicht Nebenkosten zu bezahlen. Um wegen Zahlungsverzug nicht in Schwierigkeiten zu geraten, haben Mieter die Möglichkeit die falsche Abrechnung lediglich unter Vorbehalt zu bezahlen, bis die korrigierte Abrechnung erstellt ist. Die Differenz, die sich bei der Neuberechnung ergibt, muss der Vermieter zurückerstatten.



ABRECHNUNG PRÜFEN LASSEN

Jetzt Abrechnung per Smartphone prüfen lassen!